Skip to main content

Kinder-Fahrradsitze, grosse Auswahl - kleine Preise

Kinderfahrradsitze für hinten Online

Der Fahrradsitz von Römer
Kinderfahrradsitze für hinten Online Es gibt nichts Besseres als einen Römer-Fahrradsitz, solange Ihr Kind noch nicht selbst radeln kann oder das Risiko für Sie im dichten Verkehr zu hoch ist. Obwohl das Prinzip des Römer-Fahrradsitzes seit vielen Jahren gleich geblieben ist, hat sich in Bezug auf Material, Technik und Verarbeitung viel verändert. Die absolute Priorität eines Römer-Fahrradsitzes ist jedoch die Funktionalität, zu der entsprechende Sicherheitssysteme vorhanden sein müssen. Was im Bereich der Sicherheit für jeden Römer-Fahrradsitz Standard ist, wird leider zu oft von anderen Herstellern abgesichert. Insbesondere im Bereich der Sicherheit gibt es sehr starke Unterschiede zwischen den Modellen verschiedener Hersteller.

Kinderfahrradsitz von Römer

Werbung

Eines der wichtigsten Merkmale des Römer Fahrrad-Sitzes ist die Stütze, da das Material während der Fahrt höheren Belastungen ausgesetzt ist und somit von sehr guter Qualität ist. Bei einem solchen Produkt ist der Halter so gestaltet, dass der Kindersitz mit wenigen Handgriffen fixiert oder entfernt werden kann. Die Römer-Halterung wird fest mit dem Fahrradrahmen verschraubt. Wird der Kindersitz gebraucht, wird er über ein Stecksystem in die Halterung am Fahrrad gesteckt.

Der Zweck dieser Technik ist es, ein Verdrehen oder Verrutschen des Sitzes zu verhindern. Bei einigen Modellen ruht der Römer-Fahrradsitz auch auf dem Gepäckträger, was die Sicherheit in Bezug auf die auftretenden Kräfte erhöht.

Der Römer-Fahrradsitz ist auch für die Vorderseite erhältlich. Er ist am Lenker befestigt, so dass er für jede Lenkbewegung verwendet werden kann. Die Vorteile sind ein besserer Fokus und Sie haben Ihr Kind immer im Blick. Nachteilig für das Kind ist jedoch, dass es neben dem Wind auch wesentlich stärker Witterungseinflüssen wie Schnee oder Regen ausgesetzt ist.

Die Anforderungen an das Material erfordern nicht nur ein geringes Gewicht, sondern auch eine hohe Flexibilität und eine lange Lebensdauer. Die erste Wahl des Materials ist Kunststoff. Entscheidend ist das Verhalten des Materials in Bezug auf die Temperaturbedingungen. Kunststoffteile dürfen im Sommer nicht durch Hitze oder im Winter durch Kälte spröde oder brüchig werden. Mit einem Römer-Produkt können Sie sicher sein, dass keine Schadstoffe wie Weichmacher verwendet werden. Dies wird durch die GS- oder TÜV-Siegel im Anhang belegt.

Es gibt auch gefährliche Kinderfahrradsitze

Werbung

Bitte stellen Sie sicher, dass das entsprechende Produkt mit dem GS- oder TÜV-Siegel bestätigt wurde. Jeder Römer Fahrrad-Kindersitz ist mit Sicherheitsgurten ausgestattet, mit denen das Kind wie im Auto am Sitz befestigt wird. Sie sollten auch für kürzere Reisen getragen werden, um das Kind vor dem Sturz zu schützen. Darüber hinaus wird der Lenker nicht durch ein Kind behindert, das im Verkehr bewegt wird.

Darüber hinaus muss ein guter Kindersitz mit Fußstützen ausgestattet sein. Jedes Römer-Produkt ist mit entsprechenden Fußstützen ausgestattet, damit das Kind nicht mit den Füßen in die Speichen kommt. Sicherheitsgurte und Fußstützen müssen verstellbar oder höhenverstellbar sein, um sich individuell an die Größe des betreffenden Kindes anzupassen. Es ist daher nicht notwendig, einen neuen Kindersitz mit dem Wachstumsschub jedes Kindes zu kaufen. Darüber hinaus wird empfohlen, dass das Kind einen Fahrradhelm trägt. Egal, wie vorsichtig Sie im Straßenverkehr unterwegs sind, Sie sind nicht davor gefeit, von einem unaufmerksamen Fahrer umgestoßen zu werden. Für zusätzliche Sicherheit können Sie auch einen Spiegel am Lenker befestigen, um das Kind hinter Ihnen im Auge zu behalten.
 
Kinder Fahrradsitze für hinten bei Amazon ansehen*
 
Unterschiedliche Qualität
Natürlich gibt es große Qualitätsunterschiede zwischen den verschiedenen Modellen der verschiedenen Hersteller von Fahrrad-Kindersitzen. Beim Kauf ist besonders auf die GS- und TÜV-Siegel zu achten. Viele Hersteller lassen ihre Produkte in Asien herstellen. In diesen Ländern werden Weichmacher und andere Schadstoffe häufig bei der Herstellung von Kunststoffen eingesetzt. Diese enthalten oft große Mengen an krebserregenden Stoffen.

Qualitätsunterschiede beginnen oft bei den Materialien, die für die Halterungen verwendet werden. Wie beim Römer-Sitzträger ist es wichtig, hochwertige Materialien zu verwenden, um sicherzustellen, dass der Fahrradsitz fest auf dem Fahrrad ruht. Im Gegensatz zu den Modellen anderer Hersteller bleiben Römer-Produkte immer auf dem Fahrrad. Die Befestigung des Gerätes erfolgt über ein Stecksystem.

Im Bereich der Sicherheit verzichten die Hersteller von billigen Kinderfahrradsitzen oft auf grundlegende Sicherheitsvorkehrungen. Dies spiegelt sich im Design von Sicherheitsgurten und verstellbaren Fußstützen wider. Grundsätzlich sollten Kinder so geschützt werden, dass sie zwar über eine ausreichende Bewegungsfreiheit im Sitz verfügen, aber nicht aufstehen oder herausfallen können. Wenn die Beine fest auf den Fußstützen aufliegen, ist es unwahrscheinlich, dass das Kind mit den Füßen in die Speichen fällt.

Kinderfahrradsitze für hinten auf der Seite ansehen

Kinderfahrradsitze für vorne auf der Seite ansehen

Kinderanhänger auf der Seite ansehen

Kinderfahrradsitze für hinten Online

Die Besten Kinderfahrradsitze Test 2020

Beim abspielen des Videos wird ihre IP Nr. an Youtube gesendet!